EuroBean Chocolate of the Year Award

Award für die Besten, der Besten!

Jedes Jahr haben die Chocolate Maker des EuroBean Chocolate Festivals die Möglichkeit eine ihrer Tafeln bei uns einzureichen. Am Samstag trifft sich dann eine vorsichtig ausgewählte Jury mit Carl Geißler zusammen und bestimmt wer würdig ist den EuroBean Chocolate of the Year Award zu ergattern!


Gewinner 2019 - Chocolate Tree

2019 - ein Jahr das unsere Erwartungen übertraf. Über 5.000 Besucher knackten wir; europäischer denn je mit 16 Chocolate Makern aus 12 Ländern - darunter 6 Neuzugänge! Und einer dieser Neuzugänge überraschte nicht nur unsere Gäste, sondern auch die Jury. Schokolade Nummer 12 - 70% Dark Chocolate Peru Chililique von Chocolate Tree aus Schottland gewann dieses Jahr das Herz (und die Zunge) der Jury!

"Ich fühle mich geehrt und dankbar, unter einigen der besten Chocolate Maker der Welt, hier im Schloss Rochsburg bei einem der besten und motivierendsten europäischen Festivals." - Alistair Gower


Gewinner 2018 - CocoCaravan

2018 - mehr Chocolate Maker als je zuvor & dazu noch jede Menge neue aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten - Amerika. Doch ein Engländer würde es werden, der die Gaumen unserer Jury am meisten schmeichelte. Eine 70% Tafel war es die gewann - doch nicht irgendeine! Die 70 % Lachuá Cacao Guatemala brachte CocoCaravan den EuroBean Chocolate of the Year Award 2018 ein!


Gewinner 2017 - Mānoa Chocolate Hawaii

2017 konnten die hawaiianischen Chocolate Maker Mānoa Chocolate Hawaii mit ihrer 70% Hawaii Island Bar die Jury von sich überzeugen! Dabei wurde nur heimischer Kakao von Big Island (der großen Insel Hawaii), zusammen mit ebenfalls heimischer Kakaobutter & Bio-Zucker sowie Bio-Milchpulver für die Tafel verwendet. 
Entgegengenommen hat den Preis Gründer von Mānoa selbst - Dylan Butterbaugh!

"Was für ein tolles Event und so glücklich, wieder beim EuroBean Chocolate Festival in Rochsburg dabei zu sein. Das coolste Schokoladenfest der Welt!" - Mānoa Chocolate Hawaii