Line-Up

Bean-to-Bar Aussteller

Choco Del Sol - Schokoladenmanufaktur

Unser Schokoladenmacher mit Heimvorteil, Choco Del Sol, widmet sich unter Patrick Walter ganz der Bean-to-Bar-Produktion von verführerischer fairtrade Bio-Schokolade.

Mehr erfahren

Choco Del Sol Logo

Herufek Chocolate

Das Familienunternehmen aus der Tschechischen Republik, das von Jitka Herůfková und ihrem Mann Michal Herufek geführt wird, hat sich auf die Herstellung feinster Schokoladen-Kreationen spezialisiert. Seit 2013 produziert Herufek ausgewählte Schoko-Trüffel und Pralinen, beruhend auf alten Traditionen, mit möglichst vielen Rohstoffen aus der Heimat und natürlich “Bean-to-Bar”.

Mehr erfahren

Herufek Chocolate Logo

Zotter Schokoladen

Von Anfang an ein Teil der EuroBean Familie: Zotter Schokoladen! Faitrade, Bio und von der Bohne bis zur Tafel ist das, was die Firmenphilosphie der Zotters ausmacht. Denn die Schokoladen sollen nicht nur geschmacklich überzeugen, sondern einfach rundum glücklich machen. 

Mehr erfahren

Zotter Logo

Kakau Worship

Kakau Worship entstand aus jahrelanger Freundschaft. Für sie ist es ein Segen mit der Frucht des Kakaobaumes arbeiten zu dürfen und umso wichtiger das die Bohnen aus fairen Bedingungen stammen. Das Erstellen des Rezeptes für die Schokoladentafeln ist dabei wie das Schreiben einer großartigen Geschichte.



Mehr erfahren

Kakau Worship Logo

Mike&Becky

Mike&Becky ist Brüssels allererster Small-Batch Bean-to-Bar Atelier/Shop/Café, und beweist sich in der "Welthaupstadt der Schokolade"! Björn Becker und Julia Mikerova stellen seit 2016 ihre eigene Bean-to-Bar Schokolade her. Dabei legen sie besonders wert auf einen niedrigen Zuckergehalt und das keine Kinderarbeit auf den Farmen stattfindet.



Mehr erfahren

Mike&Becky Logo

Chocolate Naive

Bei Chocolate Naive stehen zwei Prinzipien im Vordergrund: die Arbeit mit nur den besten Zutaten der Welt, und das Streben danach ein Weltklasse Kunsthandwerker in dieser Art der exquisiten Produktion zu werden.

www.chocolatenaive.com

chocolate naive logo

Dandelion Chocolate

Dandelion Chocolate zeigt was passiert, wenn passionierte Schokoladenliebhaber ihre Passion in die Tat umsetzen. Was zunächst in der heimischen Küche begann, ist nun eines der größten schokoladigsten Erfolgsgeschichten - sie wurden Teil des New American Chocolate Movements

www.dandelionchocolate.com

Dandelion Chocolate Logo

Mānoa Chocolate Hawaii

Unter der Federführung von Dylan Butterbaugh stellt das in Hawaii ansässige Unternehmen Mānoa seit 2010 Bean-to-Bar Schokolade her. Dabei werden ausschließlich ökologisch hochwertige Kakaobohnen aus regionalem Anbau verarbeitet. Mānoa, dieses Wort steht in der hawaiischen Sprache für Tiefe, und spiegelt sich im Geschmack jeder Tafel wieder. Ihre Leidenschaft für hohe Qualität aus lokaler Herstellung ist spürbar mit jedem Bissen.

Mit einem stetig wachsendem Farmer-Netzwerk, aber auch Bohnen aus aller anderen Regionen der Welt versuchen sie die Qualität und Eigenarten jeder Bohne herauszuholen. Dabei kreieren sie einzigartige Tafeln mit exotischen Zutaten. Etwas, was die Gänger unseres Festivals sicherlich erfreuen wird. 

www.manoachocolate.com

Manoa Chocolate Hawaii Logo

Svenska Kakaobolaget

Svenska Kakaobolaget sind die Bean-To-Bar Chocolate Maker Ulrika und Fredrik aus Schweden, die ihr Unternehmen 2014 gründeten. Ihre Mission haben sie darin gefunden, besondere und einzigartige Schokolade zu produzieren die gegen den traditionellen Mainstream geht, und bei der jeder Bissen ein Erlebnis darstellt. Sie legen deshalb großen Wert darauf, Kakaobohnen mit ungewöhnlichem und speziellem Geschmack aus aller Welt zu finden. 

www.kakaobolaget.se

Svenska Kakaobolaget Logo

Parliament Chocolate

Aus dem sonnigen Kalifornien kommt das kleine Team von Parliament Chocolate. Sie legen Wert darauf, Liebe in jeden Schritt ihres Herstellungsprozesses zu stecken, um das bestmögliche Produkt zu erzielen und neuen, aufregenden Wind in die Welt der Schokolade zu bringen. Des Weiteren pflegen sie engen Kontakt mit den Bauern und deren Familien vor Ort und zahlt ihnen einen Lohn über dem Marktwert. Somit stellt das Team von Parliament Chocolate sicher, dass die harte Arbeit und Hingabe der Landwirte fair entlohnt wird, und dass die Kakaobohnen für ihre Schokolade von ausgezeichneter Qualität sind. Denn nur gute soziale, landwirtschaftliche und ökonomische Werte resultieren in großartiger Schokolade.


www.parliamentchocolate.com

Parliament Chocolate Logo

Chocolate Tree

Neu auf dem EuroBean Chocolate Festival 2019 dieses Jahr sind die aus Schottland stammenden Chocolate Maker - Chocolate Tree. Ursprünglich begannen sie nur als eine Idee von Alastair & Friederike Gower, sie wollten etwas auf Musikfestivals machen, und Schokolade zu produzieren schien da genau richtig!

Aus dieser Idee sind heute 10 Jahre an Erfahrung in der Herstellung von Schokolade geworden. Am wichtigsten ist für Chocolate Tree die Transparenz, die fairen Löhne für alle in der Herstellungskette, und natürlich der Geschmack den der Kunde am Ende selbst erlebt. 

https://www.choctree.co.uk

Parliament Chocolate Logo

Coco Caravan

Aus England begrüßen wir auch 2019 wieder Coco Caravan, die auf rohe, vegane und glutenfreie Schokolade spezialisiert sind. Die Manufaktur wurde 2013 von Jacques Cöp gegründet und gewinnt ihre Werte aus der Leidenschaft für unsere Umwelt, Wertschätzung guter Lebensmittel und der tiefen Überzeugung, dass alle Lebewesen dieser Erde eine faire Behandlung verdienen. Mit rohem Criollo Kakao, verfeinert mit cremigem Kokosblütensirup, kreiert Coco Caravan eine geschmeidige Schokolade mit reinem Geschmack.
Als Besucher des EuroBean Chocolate Festivals könnt ihr euch auf authentische, rohe vegane Schokolade freuen, die Coco Caravan mit Leidenschaft produziert.

www.cococaravan.co.uk

Coco Caravan Logo

Choco Card

Choco Card aus Ungarn ist ein kleines Familienunternehmen, das 2011 aus der Leidenschaft für Schokolade und für kreatives Arbeiten entstanden ist. Die feine und bunte Welt der Schokolade möchten Izabella und ihr Mann nun noch mehr aufmischen und sind deshalb ein wenig im Umschwung. Ihre süßen Versuchungen werden jetzt nämlich auch Bean-to-Bar hergestellt. 

www.chococard.hu

Choco Card Logo

Tafelwerk Schokoladen

Aus Dresden kommen die Bean-To-Bar Newcomer Tafelwerk. Seit März 2018 sind Roland Schulze und Ulrike Hörenz die neuen Gesichter der Schokoladenwelt.  Sie kreieren ihre dunkle Schokolade aus Kakaobohnen, denen lediglich Birkenzucker zugegeben wird, um eine wenig süße und zuckerfreie Schokolade an den Mann zu bringen. Sie treten der Zuckersucht der Gesellschaft den Kampf an. Zum EuroBean Chocolate Festival besuchen auch sie uns auf dem Schloss Rochsburg und stellen ihre zuckerfreien Schokoladen dem schokoladen-begeisterten Publikum vor!

Tafelwerk Logo

Krak Chocolade

Ein langer roter Faden zieht sich durch das Leben von Mark Schimmel seit seinem 14. Lebensjahr: Schokolade! 2011 begann er damit sich seinen Lebenstraum zu erfüllen, bestellte Kakaobohnen und zwei Jahre des Lernens später entstand Krak Chocolade.

Mark entwickelte seinen eigenen Stil. Jeder Sack Kakaobohnen - jede Ernte unterscheiden sich von der Vorherigen - und es ist der Job des Chocolate Makers das Beste aus den jeweiligen Bohnen herauszuholen.

www.krakchocolade.nl

Krak Chocolade Logo

Timbercoast

Nein, sie sind keine Bean-to-Bar Aussteller, dafür aber dafür verantwortlich, dass die "Beans" überhaupt zu uns kommen.

Denn Timbercoast steht für nachhaltigen Seetransport. Auf der EuroBean 2019 möchten sie Euch das Thema klimafreundlichen Warentransport durch Windkraft näherbringen und dabei den eigens gesegelten Rum, Korn und Gin vorstellen.

www.timbercoast.com/de

Timbercoast Logo
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.   Weiterlesen …